Anmeldung NRW-Sportschule

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4,

in diesem Jahr ist pandemiebedingt vieles anders: Da der „digitale Tag der offenen Tür“ nicht umfassend über die Anmeldung zur NRW-Sportschule für den neuen Jahrgang 5 im Schuljahr 2021/22 informieren kann, laden wir Sie ein, sich über den offiziellen Flyer des Stadtsportbundes Duisburg ein Bild zu machen.



Und Sie finden auf unserer Homepage viele Beiträge zu unseren NRW-Sportklassen, schauen Sie sich einfach um.

Die Anmeldungen zum Test – wie immer der ausgerichtet wird – müssen bis zum 04.12.2020 beim Stadtsportbund eingegangen sein.

Telefonische Beratung erhalten Sie am Donnerstag, 26.11., Dienstag, 01.12., und Donnerstag, 03.12.2020, in der Zeit von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr unter der Rufnummer 0203 – 283 7740.

Schon an dieser Stelle herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund.

Bernd Beckmann
Schulleiter

Herbstlaub

Was bietet sich im Herbst besser an als das Basteln mit Blättern? Das Spektrum reicht von einfach bis zu verblüffend schönen künstlerischen Arbeiten. Die Schüler der Jahrgangsstufe 9 wählen statt Papier als Material Herbstblätter aus und verbinden beim Suchen und Sammeln Bewegung im Freien und kreatives Arbeiten miteinander.

GH

Wir debattieren wieder!

Die Klasse 9C von Kollegin Hegemann nimmt dieses Schuljahr an dem Projekt „Debate It!“, unterstützt von der Düsseldorfer Anwaltskanzlei Hogan Lovells, teil. Gecoacht werden die Schüler von zwei Anwälten der renommierten Kanzlei, die einmal in der Woche ihr Wissen vermitteln. Im Vordergrund stehen sachlich gut vorbereitete Streitfragen, die eingeübt, erprobt und verbessert werden. Neben einem klaren Ablauf und rhetorisch geschickten Formulierungen wird auch an der Persönlichkeitsbildung und dem Selbstbewusstsein gearbeitet. Im nächsten Halbjahr wird dann in der Düsseldorfer Kanzlei ein Wettkampf stattfinden, bei dem die 9C gegen eine andere 9. Klasse einer Mönchengladbacher Realschule antreten wird.

DM

Experimentieren im WPII-Kurs

Die kunterbunten Buntstiftreste kennt sicherlich jeder aus seinem Kunstunterricht. Entsorgen Sie die gebrauchten und abgebrochenen Stifte nicht – sie lassen sich nämlich für unzählige tolle Bastelprojekte wiederverwenden. Denn die Buntstiftreste lassen sich wunderbar aufkleben. Nach dieser Technik entstehen wunderschöne und kreative Bilder, Dekorationen und vieles mehr.

GH