Besuch bei den Duisburger Philharmonikern

Eine vorweihnachtliche Exkursion führte die Schüler der 6G zum Theater Duisburg. Die Kinder wurden von Ensemblemitgliedern der Duisburger Philharmoniker an ihre Instrumente herangeführt und erhielten Unterricht auf Harfe, Geige, Oboe, Schlagwerk, Tuba & Co. Sie durften alle Instrumente ausprobieren und die Profis standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank an Annette Keuchel (klasse.klassik) und an alle Musikerinnen und Musiker der Duisburger Philharmoniker, die diesen unvergesslichen Besuch im Theater Duisburg möglich gemacht haben.

VR

Landesfinale Tischtennis erreicht

Unsere Mädchen der WK-III-Mannschaft im Tischtennis haben bei den Regierungsbezirksmeisterschaften souverän gewonnen und das Landesfinale in Düsseldorf erreicht. Das Gymnasium an der Gartenstraße wurde im ersten Spiel deutlich mit 8:1 bezwungen. Im zweiten Spiel ging es gegen die Eliteschule des Sports, das Helmholtz-Gymnasium in Essen. Hier stand es nach acht Partien 4:4 und das entscheidende Spiel gewann Charlotte Grütjen mit 3-2 Sätzen. Im letzten Spiel gewannen unsere Mädchen wieder deutlich mit 7:2.
Am 29.01.2020 geht es nun in Düsseldorf gegen die vier anderen Regierungsbezirksvertreter um den Einzug ins Finale nach Berlin. Wir drücken die Daumen!

RI

Weihnachtssingen im Christophoruswerk

Die Klasse 6E hat zum traditionellen Weihnachtssingen die Seniorinnen und Senioren des Christophoruswerks in Duisburg-Meiderich besucht. Die Eingangshalle der Wohneinrichtung verwandelte sich in einen Konzertsaal und die Kinder der 6E begeisterten mit klassischen wie modernen Weihnachtsliedern. Das Publikum nahm das Konzert dankbar auf und schnell verbreitete sich eine vorweihnachtliche Stimmung unter den Zuhörerinnen und Zuhörern.

VR

Vorlesewettbewerb

Am 06.12.2019 fand der Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt. Die Jury, bestehend aus Frau Stürmann (Bezirksbürgermeisterin), Herrn Schuwerak (Bezirksmanager) und unserem Schulleiter, Herrn Beckmann, war von den Darbietungen der Schülerinnen und Schüler begeistert.

Bei insgesamt sehr guten Vorleseleistungen setzte sich am Ende Dima aus der Klasse 6B durch. Sie erzielte den 1. Platz und wird die Schule auch Stadtebene im Februar 2020 vertreten.

SR