Fit für alle Fälle!

An zwei Nachmittagen absolvierten zwölf Kolleginnen und Kollegen der GSM in dieser Woche den Erste-Hilfe-Kurs und frischten ihre Kenntnisse als Ersthelfer auf. Besprochen wurden richtiges Handeln u. a. bei Sportverletzungen, Verbrennungen, Herzinfarkten und starken Blutungen.
Trotz des eigentlich ernsten Hintergrundes wurde beim Kurs viel gelacht. Vielen Dank an den Malteser Hilfsdienst für die gelungene Ausbildung.

SC

Hour of Code

Hour of Code (HoC) ist eine globale Bewegung, die Millionen von Kindern Informatik näher bringt. Am 13. Dezember 2019 hat uns ein Informatiker (C. Ehmke) im Rahmen des Projekts HoC an unserer Schule besucht. Die HoC findet jedes Jahr während der Computer Science Education Week statt.

Die für HoC entwickelten Lernprogramme und -spiele bieten Schülerinnen und Schülern (SuS) einen spielerischen Einstieg in die Informatik. Sie vermitteln Konzepte der Programmierung und setzen dabei auf die Kreativität und Neugier der SuS.

Herr Ehmke hat mit unseren SuS mehrere Lernprogramme ausprobiert. In einem dieser Programme sollten die Kinder eine kleine Katze programmieren, indem sie vorgegebene Codierungen aneinander reihten und dann einen Startbutton betätigten. Den fortgeschrittenen SuS stellte Herr Ehmke eine Variante auf dem Beamer vor, die am Ende fast alle SuS lösten.

Sowohl die 6. Klässler als auch die 8. Klässler waren begeistert. „Diese Stunde war die beste Stunde in meiner Schulzeit.“, war beispielsweise die Reaktion eines Schülers, als Herr Ehmke am Ende der Stunde das Feedback einholte.

Es freut mich sehr, dass das Projekt so erfolgreich war und dass die SuS so viel Freude hatten.

PL

Anmeldetermine für Jg. 5 und EF

klassesofa01

Für den kommenden Jahrgang 5 stehen die folgenden Termine für die Anmeldung in den Räumen des Filial-Gebäudes (Bahnhofstraße 65) zur Verfügung:

Dienstag, 04.02.2020, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 05.02.2020, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr

Bitte kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und bringen für die Anmeldung

  • das Halbjahreszeugnis,
  • das Grundschul-Gutachten mit der Empfehlung für die weiterführende Schule,
  • den Anmeldebogen (Original und Duplikat) sowie
  • das Familien-Stammbuch (bzw. die Geburtsurkunde und einen amtlichen Lichtbildausweis)
  • Schreiben zum bestandenen sportmotorischen Test (nur für NRW-Sportklasse)
  • Individualisierung des sportmotorischen Tests (nur für NRW-Sportklasse)

mit.


Die Anmeldung der künftigen Oberstufen-Schüler ist ohne vorherige Terminvereinbarung ebenfalls möglich

am 04. und 05.02.2020 jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr

bei Herrn GED Robusch (Abteilungsleiter Oberstufe) im Schulgebäude an der Westender Straße 30 in Raum 107. Sie können aber mit Herrn Robusch telefonisch unter 0203 283-7724 auch einen anderen Termin vereinbaren. Bringen Sie bitte das aktuelle Halbjahreszeugnis Ihrer bisherigen Schule mit. Bei nicht volljährigen Schülern ist die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten erforderlich.

Oberstufen-Flyer als PDF herunterladen

Jahresabschluss der Q1 im Theater


Zum Jahresabschluss fuhren am 18.12.2019 alle Schüler der Q1 nach Mülheim, um dort im Theater an der Ruhr nach einer kurzen Einführung eine Aufführung von Dürrenmatts „Die Physiker“ zu sehen. Damit rundeten die Deutschkollegen die zuvor im Unterricht gewonnenen Eindrücke zu „Nathan der Weise“ kontrastiv mit der Inszenierung ab.


Das kurzweilige und darstellerisch gut umgesetzte Stück rund um die Herren Möbius, Beutler/Newton und Ernesti/Einstein fand beim Publikum Anklang, da es viel zu sehen und entdecken gab. Außerdem wurde deutlich, dass die Thematik „Verantwortung der Wissenschaft“ noch heute aktuell ist.

DM/DG/FR

Das Jahr geht zu Ende …

Zum Abschluss des Jahres machte die 7C am 17.12.2019 einen kleinen Ausflug zum Duisburger Weihnachtsmarkt. Gestaltet wurde der Tag mit einer kleinen Rallye. Aufgaben und Fragen wie z. B. ,,Macht ein Selfie mit einem Budenbesitzer!“, ,,Was ist das teuerste Produkt, das auf dem Markt verkauft wird?“ oder ,,Macht ein Foto von etwas, das leuchtet!“ mussten gelöst werden. Die Klasse hatte sehr viel Spaß dabei und die Aufgaben immer wieder kreativ gelöst. Besonders gelungene Darstellungen werden am letzten Schultag während der Weihnachtsfeier mit Preisen belohnt.

Die 7c wünscht allen Mitgliedern der Schulgemeinde besinnliche Tage und erholsame Ferien!

ÖG/WZ