Auf geht’s nach Düsseldorf

WKIII-Jungen feiern Erfolg im Tischtennis

Am vergangenen Dienstag, 30.11.2021, zeigte sich unser Tischtennisteam der Jungen WKIII von seiner besten Seite. In der Turnhalle der Sekundarschule in Hamborn starteten die Spieler Timo Raupach, Tyler Nuth, Taylan Asil, Robin Hotzky (alle 8F) und Vedad Jasarevic, Noel Uzaldi sowie Jan Zeugner (alle 7F) morgens in die Wettkämpfe auf Stadtebene. Gegner war hier das St. Hildegardis-Gymnasium. Nach sechs Einzeln und drei Doppeln stand der Sieger fest. Unsere Jungen hatten sich mit 9:0 durchgesetzt und durften sich  verdientermaßen Stadtmeister nennen.

Ab mittags ging es dann gleich auf der 1. Bezirksebene weiter. Unsere glorreichen Sieben trafen zunächst auf das Sophie-Scholl-Gymnasium aus Oberhausen. Auch hier erzielte unsere Mannschaft einen klaren 8:1 Erfolg.

Das entscheidende Spiel fürs Weiterkommen bestritt unser Team zum Abschluss des Tages dann gegen das Gymnasium Adolfinum aus Moers. Da die Moerser ebenso deutlich gegen das Sophie-Scholl-Gymnasium gewonnen hatten wie unsere Mannschaft, kam es zu einem echten und sehr spannenden Endspiel. Am Ende des Tages hatte sich unsere GSM-Mannschaft mit dem knappen Ergebnis von 5:4 durchgesetzt und fährt nun zur nächsten Runde am 15.12.2021 nach Düsseldorf.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

KT

Mahnmal KZ Ratingsee

Welche Bedeutung hat das Mahnmal Ratingsee in Duisburg? Mit dieser Frage haben sich die Schüler der Klasse 9c im Geschichtsunterricht beschäftigt.

Es  wurde vor fast 40 Jahren errichtet und soll an das KZ-Außenlager Ratingsee erinnern. Das Projekt wurde damals aufgrund einer Initiative der Lehrerin A. Klother und ihrer Klasse des Theodor-Heuss-Gymnasiums (heute GSM) initiiert. Am 1. September 1984 wurde es am Antikriegstag enthüllt.

GH

Vincent van Gogh: Zeichnungen

Die Begegnung mit van Goghs Kunstwerk im Unterricht hinterlässt einen lebendigen Eindruck bei den SchülerInnen. Durch ihre Erarbeitung lernten sie seine Werke zu betrachten, zu vergleichen und zu reflektieren und eine eigene Vorstellung und Empfindung gegenüber dem Kunstwerk zu entwickeln.

GH

Tag der offenen Tür am 25.11.2021

Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Meiderich.
In abgespeckter Form wurden unter anderem unsere SV, der Förderverein, die Schulpflegschaft, die Bienen-AG und nicht zuletzt die Sportschule NRW vorgestellt. In Kleingruppen präsentierten die Schülerinnen und Schüler von Frau Mölleken, Frau Hinkers und Herrn Vester ihren Unterricht.

HB