So macht Recycling Spaß

Plastik ist heute der größte Feind unseres Planeten. Menschen werfen täglich Unmengen an Plastikflaschen weg, die unsere Umwelt am meisten verschmutzen. So sollte es aber nicht sein, denn diese Kunststoffflaschen können noch kreativ weiterverwendet werden. Die Klasse 7F bastelte mit Plastikflaschen und machte daraus etwas Großartiges. Es ist die neue Art von Recycling.

GH

Eigene Fantasiewelt

Die Klasse 7E hatte Tagträume von einer magischen Welt. Die Schüler haben all ihre Gedanken zu Papier gebracht. Es ist eine friedliche Welt ohne Kriege, Wut, Gewalt und ohne Pandemie.

GH

Und jährlich grüßt der Nikolaus…

Wie in den vergangenen Jahren hat die SV auch in diesem Jahr in Gestalt von Nikoläusen und Engeln an der Bahnhofstrasse für die Jahrgänge 5 und 6 Schokoladennikoläuse (natürlich „Fair Trade“) verteilt. Das war nicht nur lecker, sondern auch eine willkommene Abwechslung. Im vergangenen Jahr hat die SV trotz Corona ein wenig Geld erwirtschaftet, so dass auch in diesem Jahr für alle knapp 360 Schülerinnen und Schüler der Bahnhofstrasse kleine Nikoläuse zur Verfügung standen.

GK

Vorlesewettbewerb 2020

Am 04.12.2020 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb für den Jahrgang 6 statt. Neben unserem Schulleiter Herrn Beckmann und der didaktischen Leiterin Frau Damm gehörten der Schulpflegschaftsvorsitzende Herr Heisterkamp und der Bezirksbürgermeister Herr Hoppe zur Jury.
Nach sehr guten Lesebeiträgen fiel die Entscheidung auf Léo Hentrup aus der Klasse 6E. Er wird die GSM im Frühjahr 2021 auf Stadtebene vertreten.

SR

SchiLF Digitales Lernen III -Studientag SI/SII, 09.12.2020

Die Schulkonferenz hat beschlossen, SchilF Tage in Distanz vorzusehen, um entsprechende digitale Verfahren zu testen und die Erreichbarkeit der Schüler zu prüfen. Die Schüler erleben den Tag als häuslichen Studientag.

Ich bitte die Eltern, sich auf die Simulation einer Quarantänesituation einzulassen und Ihre Kinder zu ermuntern, an diesem Tag, 09.12., dem Unterricht der Lehrkräfte von zu Hause digital zu folgen.

Vielleicht finden Sie die Zeit, sich von Ihren Kindern die Aufgaben erklären zu lassen, um zu sehen, wie digitales Lernen funktioniert und welche Probleme gelöst werden müssen.

B. Beckmann, Schulleiter