Crêpes selber machen

In der Französisch – AG werden ohne Druck und mit viel Spaß Einblicke in die französische Kultur und Sprache gegeben. Es wird gespielt, gerätselt und gekocht. Hier ein paar Eindrücke vom Crêpes backen.

BP

Ergebnisse DELF 2019

Auch im ersten Halbjahr des Schuljahres 2018 – 2019 haben wieder fünf Schüler der GSM erfolgreich an den DELF-Prüfungen teilgenommen.
„Das DELF-scolaire  (Diplôme d`Etudes des langue Française) ist eine international anerkannte Prüfung in französischer Sprache. Sie schult in den vier Kompetenzbereichen Hörverständnis, Lesefähigkeit, sowie mündlicher und schriftlicher Ausdruck. Sie ist für Schüler der Sekundarstufe I und II bestimmt und wird in Zusammenarbeit mit den Bildungsministerien der 16 Bundesländer angeboten…. Die Prüfungen beinhalten die Niveaustufen (A1 bis B2).“

Exauce Ndala Fumukani (Jahrgangsstufe 8.) und Mohammed Fadel Label (Jahrgangsstufe 9) bestanden die A2-Prüfung. Besonders die Leistungen von Exaucé sind hervorzuheben (94.5 von 100 möglichen Punkten).

Jim Launert, Leon Henkel( Jahrgangsstufe 8) und Sadou Schischke(Jahrgangsstufe 7) bestanden ihrerseits die A1- Prüfung. Auch dabei schnitt Jim besonders gut ab (89 von 100 möglichen Punkten).

Ihnen allen gratulieren wir ganz herzlich und hoffen, dass sich nächstes Jahr wieder viele Schüler für diese Zusatzqualifikation in Form von Delf-Prüfungen melden werden. Bonnes vacances.

BP

Abitur 2019

Die letzten noch notwendigen Prüfungen sind vorbei, die Abiturzeugnisse gedruckt und nun können wir 49 stolzen Abiturientinnen und Abiturienten zum bestandenen Abitur gratulieren.
 
Gemeinsam mit ihnen freuen wir uns auf die Abiturfeier am 5. Juli 2019 um 14 Uhr mit der feierlichen Überreichung der Abiturzeugnisse in der Aula der GSM.
 
Danken möchten wir allen am Abiturverfahren engagiert beteiligten Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz.

Das Oberstufenteam

Förderturm der Ideen 2018/19

Unser Team „Geschichtserheller“ (Beyza Magath und Anastasija Petrusova, beide Abiturientia 2019) wurde in der Jurysitzung im April prämiert und am 24. Juni auf der Zeche Zollverein in Essen mit einer besonderen Anerkennung ausgezeichnet. Ministerin Y. Gebauer zeigte sich von den Ideen der Schülerinnen begeistert: „Die Siegerteams haben mit herausragenden Leistungen und Kreativität überzeugt. Ich gratuliere allen zu ihren tollen Ideen für eine lebenswerte Stadt und eine gute Nachbarschaft.“
Herzlichen Glückwunsch!

GH

Fussball- Jahrgangsturnier 10

Auch in diesem Jahr fand das Jahrgangsstufenturnier der 10er im Fußball statt. Um einen Leistungsausgleich in den Mannschaften zu erzielen, wurden die Mannschaften – wie in den vergangenen Jahren auch – nicht nach Klassenzugehörigkeit zusammengesetzt, sondern bunt gemischt. Es waren schöne, aber vor allem faire Spiele zu sehen. Hier folgen die Platzierungen:

Jungen:
1. Platz Marvin (10B), Abdulkadir (10a), Leon (10e), Tobias (10f), Heni (10d)
2. Platz Melvin (10a), Harbin (10e), Luca (10f), Evren (10f), Omar (10a)
3. Platz Emre (10b), Halil (10a), Pascal (10b), Dinoth (10e), Jamin (10f), Lukas (10b)

Mädchen:
1. Platz Sarah (10d), Eileen (10d), Aleyna (10e), Lea (10e), Natalie (10e)
2. Platz Mandy (10c), Saskia (10c), Caterina (10d), Charly (10d), Viktoria (10e), Merve (10e)

Das Siegerteam der Jungen durfte im Anschluss gegen ein Lehrerteam antreten. Erstmalig nach 10 Jahren konnten die Schüler dieses Spiel eindeutig für sich gewinnen.

GK