GSM in Europa vernetzt

 

Vom 02.-08.09.2018 nahmen aus unserem Kollegium Frau Gonska und Herr Wessels in Alicante an einem Erasmus-Plus-Seminar teil. Wir haben gelernt, welche Möglichkeiten von Schulpartnerschaften es innerhalb der Europäischen Union gibt und wie man diese realisieren kann. Unser ausgesprochen netter Seminarleiter Ángel Gallardo López tat alles dafür, dass wir dem zu vermittelnden Stoff folgen konnten und auch unsere Gruppenarbeiten erfolgreich meisterten.

Neben dem theoretischen Teil besuchten wir vor Ort verschiedene Schulen und unterhielten uns mit spanischen Lehrern, die alle sehr aufgeschlossen waren. Nach Seminarende organisierte unser Seminarleiter für uns noch einige kulturelle Aktivitäten. So besuchten wir zum Beispiel das Castillo de Santa Bárbara, eine Burg, die voller Legenden und Geschichten steckt.

Insgesamt verbrachten wir eine zwar arbeitsintensive, aber auch sehr interessante und abwechslungsreiche Woche in Alicante, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

WL

Weihbischof Zimmermann zu Besuch

Für den 18.09.2018 kündigte sich ein hoher Besuch an der Gesamtschule Duisburg-Meiderich an. Der Essener Weihbischof Wilhelm Zimmermann besuchte zusammen mit einigen seiner Mitarbeiter unsere Schule. Die Klasse 6b bereitete ihm einen musikalischen Empfang, bei dem natürlich der schuleigene GSM-Song nicht fehlen durfte. 

Bereits im Vorfeld des Besuchs setzten sich die Schüler mit der Frage auseinander, wie ihr eigener Sonntag eigentlich aussieht, und was sie über den Weihbischof und seinen Beruf wissen möchten. So entstanden viele interessierte Fragen, die sie dann Weihbischof Zimmermann stellen konnten. Den Gesprächskreis leitete die Co-Klassenlehrerin Frau Borgemeister, die hierbei von der Schülermoderatorin Fatima souverän unterstützt wurde.

So erhielt die Klasse einen einmaligen und persönlichen Einblick in das Alltagsleben eines Mitarbeiters der katholischen Kirche.

SC

Medienzentrum beschleunigt

Dank unseres GSM-Alumnus Johannes Eumann verfügt das Medienzentrum der GSM seit heute über durchgängig gigabitfähiges Netzwerk an allen Computer-Arbeitsplätzen. Johannes kennt sich dank der Ausbildung zur „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ und seiner täglichen Berufspraxis hervorragend aus mit Verkabelungen aller Art. Zunächst baute er die bisherige Netzwerkverkabelung und -technik zurück, wobei zig Dutzende Meter alter, grauer Netzwerkkabel aus Kabelschächten und Decke geholt wurden. Dann installierte er zeitgemäße Cat7-Kabel und Switches, sodass nach der obligatorischen Kontrollmessung im Ergebnis der gesamte Netzwerkverkehr innerhalb des Medienzentrums nun zehnmal schneller ist als vorher. Damit erfolgt vor allem der Zugriff aus dem Medienzentrum auf den IServ der GSM deutlich beschleunigt. Abschließend gelang noch eine Optimierung der Netzwerk-Verbindung zwischen Medienzentrum und Serverraum, die mit der älteren Technik noch nicht möglich war. Danke, Johannes!

FR

DFB-Juniorcoach-Ausbildung an der GSM

Zum Abschluss des vergangenen Schuljahrs fand der 3. Ausbildungsdurchgang zum DFB-Junior-Coach an der Gesamtschule-Meiderich statt.

Das gemeinsame Ziel des Deutschen Fußball Bundes mit unserer Schule ist es, die Teilnehmer der Ausbildungslehrgänge für eine Tätigkeit im Verein oder in der Schule zu qualifizieren.

In Kooperation mit der der Lise-Meitner-Gesamtschule (Duisburg-Rheinhausen) haben 12 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 diesen Lehrgang vom 29.06. – 06.07.2018 durchlaufen und erfreulich erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen der feierlichen Abschlussveranstaltung erhielten die Teilnehmer am 12.07.2018 ihre Zertifikate. Zusätzlich erhielt Schulleiter Bernd Beckmann vom DFB für die GSM ein Aushangschild, um unsere Schule als „Junior-Coach-Ausbildungsschule“ kennzeichnen zu können.

KE

Landesmeister Taekwondo

Jeremy Reiner Dignat, Schüler der Klasse 8f (9f) hat am 07.07.2018 in Wesseling beim Taekwondo (Sportclub Özad) in seiner Gewichtsklasse -53 kg, nach zwei Kämpfen, den Landesmeistertitel NRW erworben. Jeremy betreibt diesen Sport seit seinem 5. Lebensjahr und trägt den rot-schwarzen Gürtel. Sein Ziel ist es bei der Deutschen Meisterschaft zu gewinnen, und wie sein großes Vorbild Levent Tuncat bei Olympia antreten zu dürfen.

BC