Erfolge beim Marathon

Marathon_LogoBeim dreißigjährigen Jubiläum des Rhein-Ruhr-Marathons konnten Läufer unserer Schule nach 2012 auch in diesem Jahr wieder tolle Ergebnisse feiern. Bei den Ekiden-Staffeln in der Altersklasse X89 kam es zu einem Doppelerfolg: Es siegte die Staffel 2 der GSM mit einer Zielzeit von 04:01:49, den 2. Platz belegte die Staffel 1 der GSM (04:19:34).

Marathonshirt 003Getreu dem Motto auf den GSM-Lauf-Shirts Fitte Schüler + Fitte Kollegen = Fitte Schule freuten sich auch die Kollegen, die den Halbmarathon und die Gesamtstrecke bestritten, in ersten Reaktionen nach dem Laufende zufrieden über ihre Resultate. Unsere Glückwünsche und Anerkennung für die erbrachte Leistung gilt allen Laufteilnehmern! Dank gebürt allen, die als Zuschauer an der Strecke unsere Läufer kräftig angefeuert haben.

FR

Weihbischof zu Besuch an der GSM

Ludger Schepers (Foto: N. Cronauge)

Hoher geistlicher Besuch hatte sich angekündigt: Der Essener Weihbischof Ludger Schepers besuchte am 07.06.2013 unsere Schule und informierte sich ausführlich über Leben und Lernen an der GSM. Nach einem Gespräch im Schulleitungskreis und später mit den Fachkollegen der katholischen Religion nutzten die Schüler der Klasse 6c die seltene Gelegenheit, einen echten (Weih-)Bischof als Gast in ihrem Religionsunterricht zu haben. Er stellte sich vielen klugen Fragen der Schüler gerne und antwortete ausführlich. Als Dankeschön für ihre Gastfreundschaft lud Herr Weihbischof Schepers die Schüler ein, ihn im Hohen Dom zu Essen zu besuchen.

BC

Marathon in Meiderich Teil 2

Laufstrecke

Laufstrecke des 30. Rhein-Ruhr-Marathons

Am Sonntag ist es endlich soweit, dann startet der 30. Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg. Die GSM ist mit 20 Aktiven am Start. Die 5 km durch Meiderich werden einige Teilnehmer in der Zeit zwischen 10:20 Uhr und 11:00 Uhr bewältigen. Zu erkennen sind die Teilnehmer am GSM-Shirt. Für alle Interessierten ist unten die Streckenführung abgebildet (zum Vergrößern bitte das Bild unten anklicken). Wer Zeit und Lust hat, darf gerne anfeuern. Die Schauinsland-Reisen-Arena ist für alle Starter das Ziel. Der Eintritt ist frei. Jede Anfeuerung hilft den Athleten.

RI

Boxmeer – Austausch mit der Klasse 9A

Am 27. und 28.05.2013 nahm die Klasse 9a an einem Austausch mit dem Elzendaalcollege im niederländischen Boxmeer teil.

Am Montag kamen die niederländischen Schüler zu uns nach Meiderich. Nach zwei Unterrichtsstunden in unserer Schule, einer Rallye durch den Landschaftspark Nord und einem Mittagessen nach Ruhrpott-Art (Currywurst, Pommes) fuhren unsere niederländischen Freunde wieder zurück.

Am Dienstagmorgen fuhr die 9a nach Boxmeer, um dort die Schule zu besichtigen. Nach einem Niederländisch-Crash-Kurs und einem Frühstück erkundeten die Schüler mit ihren niederländischen Partnern die Innenstadt. Anschließend verabschiedeten wir uns und fuhren zurück nach Duisburg.

Die Schüler der GSM und des Elzendaalcollege haben viele Erfahrungen und Eindrücke gesammelt, vieles kennen gelernt und Brieffreundschaften geschlossen.

Wir hoffen, dass es bald ein Wiedersehen mit den Schülern und Lehrern des Elzendaalcollege in Boxmeer gibt.

 Bis bald! | Tot ziens!

IMG_4421

Gruppenbild der Schüler aus Boxmeer und Meiderich

Justin Kügl, 9a

Klassenfahrt nach Juist 2

Außergewöhnlich war zunächst einmal unser Start in die Klassenfahrt: Morgens um 4:00 Uhr haben wir uns an der Schule getroffen, da der Bus um 4:30 Uhr abfuhr. So konnten wir pünktlich die Fähre in Norddeich erreichen. Während der fünf Tage unserer Juist-Reise haben wir die Insel von vielen Seiten kennen gelernt. Das Wetter war für Juister Verhältnisse gut, d.h. wenig Regen bei einem stetigen Wechsel von Sonne und Wolken. Wir haben bei einer Insel-Rallye Juist näher kennen gelernt. Am Strand haben wir Spiele gemacht, bei denen wir gemeinschaftlich Aufgaben lösen konnten. Das war gar nicht leicht, am Ende hat es aber immer besser geklappt. Die Sieger unseres Schachturniers nach Wikingerart bekamen am letzten Tag noch eine Extraportion Eis.

BK