The Zoo Story in Meiderich

Am 7. Mai 2013 präsentierte die Theatergruppe only connect! der Universität Duisburg/Essen das Drama The Zoo Story von Edward Albee.

thezoostory

only connect! während der Darbietung in der GSM-Aula

Die von Julie Stearns inszenierte Aufführung gefiel den über 150 anwesenden Schülern der Jahrgänge 11 und 12 ausgezeichnet. Insbesondere Jerry, die Hauptfigur, glänzte mit einer eindrucksvollen Darbietung und der immer wieder gestellten Frage: „Do you wanna know what happened at the zoo?“ Auch  die immer wieder durch das Publikum springenden Affen sorgten für eine gute Stimmung.

Ibtasamm Shah, Schüler des Jahrgangs 11, beschrieb das Stück folgendermaßen: „Sehr emotional und crazy!“.

Im Anschluss an die Aufführung nutzten die Schüler die unvergleichliche Gelegenheit, mit den Schauspielern zu diskutieren. Dabei gab die Regisseurin weitere interessante Hintergrundinformationen zum Stück wieder.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine weitere Vorstellung von only connect!.

AM/RS/FR

Zu Gast bei den Philharmonikern

Auf Einladung der Duisburger Philharmoniker besuchten am 2. Mai Schüler der Musikkurse unserer Oberstufe das 9. Philharmonische Konzert unter Leitung des amerikanischen Dirigenten Carl St. Clair im Theater am Marientor.

noten-gsmfarbenZunächst wurden die Zuhörer mit dem Werk „From me flows what you call time“ für fünf Schlagzeuger und Orchester auf eine musikalische Weltreise geführt. Der japanische Komponist Toru Takemitsu hatte dieses Stück 1990 zum 100. Geburtstag der New Yorker Carnegie Hall geschrieben. Nach der Pause ging es mit Peter Tschaikowskys Sinfonie Nr. 6 h-Moll (Pathétique) weiter, die als eine seiner persönlichsten und wichtigsten Kompositionen gilt.

Die Schüler waren nach dem knapp zweistündigen Konzert begeistert und konnten die vorher im Unterricht erworbenen theoretischen Kenntnisse nun akustisch und live nachvollziehen.

AM/RS

Comenius-Treffen in Kanianka

Nach dem letzten Comenius-Treffen in England im Januar 2013 fuhr die GSM nun mit vier Schülern des Jahrgangs 12 in die slowakische Kleinstadt Kanianka, wo uns unsere Gastgeber mit einem „olympischen Tag“ begrüßten, bei dem wir recht erfolgreich waren und mehrere Medaillen gewinnen konnten.

Nach Zoo-Besuch und Besichtigung von Schloss Bojnice arbeiteten wir in Workshops an den weiteren Projektaktivitäten, bevor der Höhepunkt des Projekt-Meetings, das „Gala Programma“ im „Dom Kultury“ von Kanianka, anstand. Alle sechs teilnehmenden Nationen präsentierten dabei musikalische und tänzerische Einlagen, und die knapp 500 Zuschauer feierten unter großem Applaus und Jubel mit.

Ein Ausflug in die Bergdörfer der Hohen Tatra und der Besuch der slowakischen Hauptstadt Bratislava mit ausführlicher Burgbesichtigung rundeten dieses interessante Comenius-Treffen ab. Wir freuen uns schon auf die kommenden Meetings! Get Europe up and playing …

AM/JF/HD

Erfolg im Vorlesewettbewerb

BP_2013_1

Lena Dudnyk & Tugce Özcelik nach der Preisverleihung

Am 23. April haben 4 Schülerinnen aus dem zehnten Jahrgang erfolgreich am Vorlesewettbewerb der deutsch-französischen Gesellschaft Duisburg teilgenommen, der mittlerweile zum fünften Male ausgetragen wurde. In der Zentralbibliothek in Duisburg traten 15 Paare von Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien aus Duisburg und der Umgebung gegeneinander an, wobei Lena Dudnyk und Tugce Özcelik von der GSM den zweiten Platz der „lecture dramatique“ erringen konnten.

Félicitations – herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen!

BP

Lesung zum Welttag des Buches

4 Klassen der Jahrgangsstufe 5 lauschen gespannt der Geschichte „Pow“. Ein kurzes Auflachen, Frau Gottlieb – Inhaberin der Buchhandlung Filthaut – liest so interessant, dass die Kinder leise und gebannt zuhören.

Der Welttag des Buches ist eigentlich am 23. April, doch auch am 25. April freuen sich die Kinder über das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“.

Klar ist, dass alle am Bücherquiz teilnehmen, um eine Fahrt nach München zu gewinnen.

TN