SV bewirtet und hilft

kuchenverkauf_20131125

Melanie Böder (Schülersprecherin) und
René Schmidt (Jg. 12) vor dem reichen Kuchenbuffet – Foto: JF

Zum Elternsprechtag am 25.11.2013 versorgte die Schülervertretung der GSM die Besucher mit Kaffee und Kuchen. Zeitgleich verköstigte der Abiturjahrgang 2014 am Standort Bahnhofstraße die Besucher zugunsten der Stufenkasse.

Neben den nach dem ersten Zwischenstand beachtlichen Einnahmen verdient vor allem die Tatsache Erwähnung, dass der Spendenaufruf der SV ein erfreuliches Echo fand: Nicht mehr benutzte Krücken sollen unserem Hilfsprojekt in El Salvador zugute kommen. Die Krücken werden mit einem der nächsten Hilfstransporte nach El Marillo verschifft.

Danke allen helfenden Händen!

UT

Ehrungen im SOKO-Projekt

SOKO-Ehrung 2013

Schulleiter Bernd Beckmann (rechts) bei der Ehrung

„SOKO – Soziale Kompetenz erwerben“ heißt das Projekt, das von der GSM und unserem Partner Jugendrotkreuz Duisburg bereits seit acht Jahren gemeinsam umgesetzt wird. Hinter dem Projekt steht der Gedanke, dass sich Schüler des 8. Jahrgangs ehrenamtlich engagieren. Dies geschieht zum Beispiel bei der freiwilligen Arbeit in Kindergärten, Sportvereinen, Jugendzentren und Altenheimen – oder auch bei der direkten Nachbarschaftshilfe.

In diesem Jahr waren 27 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Meiderich in verschiedenen sozialen Einrichtungen im Einsatz und leisteten dort freiwillig zwischen 40 und 140 Stunden Hilfe am Nächsten: Eine spannende Erfahrung für alle Beteiligten!

Am 18.11.2013 fand zum Abschluss nun die feierliche Übergabe der Urkunden statt. Schulleiter Bernd Beckmann, Michaela Haller (Bildungsreferentin des Landesverbandes Nordrhein) und Heino Zimmermann (Leiter des Jugendrotkreuzes Duisburg) nahmen im Beisein der Presse die Ehrungen vor (Artikel der WAZ vom 20.11.2013).

Foto: Fabian Strauch / WAZ

MN

Siege für WK-III-Mädchen

Die Mädchen scheinen an die Erfolge im letzten Jahr anknüpfen zu wollen!

mädchenwkiiiIn der Besetzung

Vivien Blaut, Lara Helmes, Tuvana Gümüs, Jasmin Ludwig, Lea Wowrzyk, Marie Krah, Jessica Sowa und Denise Völker

wurde die erste Runde der  Stadtmeisterschaft im Fußball souverän gemeistert.

Im ersten Spiel wurde die Mannschaft der Gesamtschule Emschertal locker mit 6:0 bezwungen. Im zweiten Spiel gelang ein nie gefährdeter 7:0-Sieg gegen die  Mannschaft der Leipniz-Gesamtschule. Im alles entscheidenden Spiel gegen die Gesamtschule Süd blieb die Mannschaft wieder ohne Gegentor und siegte mit 4:0.

Nun geht es am 26.02.2014 um die Stadtmeisterschaft.

RI

Waffeln für den Ingenhammshof

Waffeln

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Ingenhammshof soll nach dem Brand erst recht von unserer Schule unterstützt werden, und ihr alle könnt helfen!

Am Mittwoch, 27.11.2013, wird die Umwelt-AG einen Verkaufsstand mit Kuchen, Waffeln und anderen Snacks aufstellen. Dort kann man dann den kleinen Hunger für einen guten Zweck stillen. Der Verkaufsstand wird in der Eingangshalle zu finden sein. Die Aktion wird unter dem Motto „BUY ONE, PAY TWO“ stehen. Das heißt, dass man zwar etwas mehr zahlt, es sich aber trotzdem lohnt ;).

Guten Appetit!

HM

 

Vorlesetag 2013

10. Bundesweiter Vorlesetag – die GSM war dabei

Am Freitag, den 15.11.2013 beteiligte sich die GSM mit ihren Jahrgängen 5 und 6 am Vorlesetag.

7 Vorleser aus den Bereichen der Stadt, des AKSUS, der Stadtbücherei, der Buchhandlung Filthaut und der Gesamtschule Meiderich nutzten den Tag, um den Schülern spannende oder lustige Ausschnitte aus Kinderbüchern vorzulesen und sie neugierig auf Bücher zu machen.

Agathe, der Schulhund der GSM, war in einer Klasse auch anwesend und zog natürlich die Aufmerksamkeit auf sich.

Einig waren sich am Ende alle – auch der 11. Bundesweite Vorlesetag soll wieder einen entsprechenden Rahmen an der GSM erhalten.

Lieben Dank an die tollen Vorleser.

TN