Hamburg, meine Perle

Vom 3. bis 5. November 2021 machten wir, der Jahrgang Q2, Hamburg unsicher. Nach einer langen Zugfahrt kamen wir in Hamburg an und konnten uns einen ersten Eindruck von der wunderschönen Stadt verschaffen. Nachdem wir in der Jugendherberge unsere Zimmer bezogen hatten, machten wir uns als Jahrgang gemeinsam auf dem Weg zum alten Elbtunnel. Als dieser aufschlussreiche Ausflug zu Ende ging, durften wir Hamburg am Abend in Gruppen auf eigene Faust erkunden.
Am zweiten Tag besuchten wir das Schanzenviertel, das Stadion am Millerntor, wo der 1. FC St. Pauli spielt, und die Innenstadt.
Am letzten Tag standen eine einstündige Hafenrundfahrt, mit Zwischenstopps an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten, oder eine Erkundungstour der Hafencity inklusive Besuch der Elbphilarmonie an. Anschließend ging es mit dem ICE zurück nach Duisburg.

Deutsch-GK DG