DELF 2021

Auch in diesem Jahr nahmen Schüler der Gesamtschule Meiderich an der „DELF-AG“ teil. Normalerweise bereitet diese AG die Jugendlichen ein halbes Jahr lang auf die französischen DELF-Prüfungen vor, welche die Sprachniveaus A1 bis B2 des GeR (gemeinsamen europäischen Referenzrahmens) testen.

Das Corona-Jahr war auch für die AG eine Herausforderung. Die Prüfungen wurden viermal verschoben und es verlangte Ausdauer, Fleiß und Motivation, um endlich am 12. Juni die Prüfungen zu absolvieren.

Ich gratuliere ganz herzlich Yasmine und Ousmane aus der 8a und Jim aus der 10e für diese Leistung.

Auch die Ergebnisse werden auf sich warten lassen. Dafür wünschen wir ganz viel Glück.

Exoce aus der 10e unterstützte die Gruppe sehr regelmäßig und fachlich sehr gut.

Bonnes vacances!                                                                                 

BP