Wechselunterricht ab 10.05.2021

Schulen und Kitas öffnen, (…) wenn Inzidenz stabil unter 165 bleibt

Die 7-Tage-Inzidenz für Duisburg hat am Samstag, den 8. Mai, an fünf Tagen hintereinander den Wert von 165 unterschritten, sodass gemäß der Allgemeinverfügung des MAGS* ab Montag, den 10. Mai, alle Schulen in Duisburg wieder in den Wechselunterricht gehen müssen. So sieht es das MAGS vor.“

*MAGS = Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

(Quelle: https://www.duisburg.de/microsites/coronavirus/index.php – 06.05.. 19:45 Uhr)

Grundsätze
In den Jahrgängen 5 bis 11 werden die Klassen geteilt. Die maximale Klassenhalbgröße liegt bei 15 Schülern. Um eine Durchmischung von Schülergruppen zu vermeiden, gilt für die Jahrgänge 5 bis 9 außerdem: Aufhebung der äußeren Differenzierung, Distanzunterricht in WP 1, WP 2, Religion.

Wechselmodus
JgSt 5/6: Wechsel tageweise, Start am 10.05. mit Gruppe 1
JgSt 7-9: Wechsel tageweise, Start am 10.05. mit Gruppe 1
JgSt 10: Wechsel wochenweise wie bisher – Sonderplan ZP 10 für D, E, M
JgSt EF: Wechsel wochenweise, Start am 10.05. mit Gruppe 1
JgSt Q1: Regelung wie bisher (Abschlussjahrgang)
JgSt Q2: Sonderplan Abiturprüfungen

Raumbelegung
Raumbelegung laut Plan (Aushang in der Schule)

Veröffentlichung
Die Schüler erhalten die Informationen per Email über IServ ab dem 07.05.2021

Diese Regelungen sind bis auf Weiteres gültig.

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage, Ferienregelungen und großen Prüfungskulissen (ZP 10 und Abitur) werden die Präsenzpläne sehr unregelmäßig ausfallen. Ich bitte um Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.

Ich bedanke mich bei Ihnen allen für Ihre Toleranz, Ihre Kraft und Ihre Unterstützung in diesen unwirklichen Zeiten!

Mit solidarischen Grüßen
Ihr Bernd Beckmann, Schulleiter