DFB-Junior-Coach-Ausbildung an der GSM

Das gemeinsame Ziel des Deutschen Fußball-Bunds sowie der Gesamtschule Meiderich ist es, interessierte Teilnehmer für eine Tätigkeit im Verein oder in der Schule zu qualifizieren. Nach dem Ausbildungslehrgang können die Absolventen eine Vereinsmannschaft im Kinderbereich oder eine Fußball-AG an der Schule trainieren.

In Kooperation mit der Lise-Meitner-Gesamtschule in Rheinhausen fand an der GSM der 5. Durchgang zum DFB-Junior-Coach statt. In diesem Schuljahr kamen noch Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums dazu. Insgesamt 16 Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 haben den Lehrgang vom 24. – 30.01.2020 erfolgreich mit einem Zertifikat abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Abschlussveranstaltung erhielten alle Schüler jeweils ein DFB-Polo-Shirt sowie eine Trainingsmappe.

Glückwunsch und viel Erfolg bei der weiteren Praxis!

KE