Sqash nun Teil des Sportunterrichts der GSM

Mit Beginn des Schuljahres 2019/20 ist Squash erstmals Bestandteil des Schulunterrichtes in Duisburg. Im Rahmen der NRW-Sportschule erhalten aktuell 4 SRC-Talente im Rahmen der Sportförderung der Gesamtschule Duisburg-Meiderich (GSM) einmal pro Woche eine Trainingseinheit in der Squashanlage.
Trainiert werden die Kids von Nico Wilhelms, Stützpunkttrainer des Squash Landesverbandes NRW und SRC-Jugendtrainer, am Landesleistungsstützpunkt Duisburg im Squash & Fitness-Park an der Lotharstraße in Duisburg-Neudorf.

v.l.n.r: Fabienne Agafonow, Nico Wilhelms (Trainer), Dominic Dahmen, Celine Agafonow

Bei dem 1. NRW-Jugendranglistenturnier haben drei der vier SRC-Kids aus dem Sportförderteam teilgenommen und sehr gute Leistungen gezeigt. Celine Agafonow spielte im A-Feld der Leitungsklasse Mädchen u19/u17/u15 und belegte nach sehr guten Leistungen einen tollen 6. Platz. Ihre Zwillingsschwester Fabienne Agafonow spielte im B-Feld der Leistungsklasse Mädchen u19/u17/u15 und holte sich dort den Sieg. Dominic Dahmen spielte in der Leistungsklasse Jungen u19/u17/u15 und holte sich mit Platz 3 einen Podiumsplatz. Insgesamt sind alle auf einem guten Weg und konnten sich wegen der zusätzlichen wöchentlichen Trainingseinheit über die NRW-Sportschule in den letzten Wochen schon verbessern.
Mit diesen Ergebnissen ist Celine Agafonow auf Platz 3 der NRW-Jugendrangliste bei den Mädchen u15, Fabienne Agafonow ist auf Platz 4 bei den Mädchen u15. Dominic Dahmen ist bei den Jungen u15 auf Platz 6 der NRW-Jugendrangliste.
Abschließend geht ein Dank an die NRW-Sportschule Duisburg-Meiderich und deren Verantwortlichen, da ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht möglich wäre.

Quelle: src-duisburg.de