Ehrungen am letzten Schultag

Am Freitag fand in den ersten beiden Stunden die Ehrung der Schüler der Jahrgänge 5 und 6 in der Aula an der Bahnhofsstraße statt. Geehrt wurden die Schüler unter anderem für die besten Zeugnisse und ihre sozialen Leistungen. Doch auch Verdienste bei Antolin und dem Geographie-Wettbewerb sowie dem Pausen-Völkerball-Turnier wurden natürlich lobend erwähnt.
Als Dankeschön und Anerkennung für ihre Leistungen übergaben Frau Theunissen und Herr Schommers Urkunden und Preise.
Die Klassenlehrer sowie die Schüler des 6. Jahrgangs dankten der Abteilungsleiterin Frau Theunissen für ihre tolle Arbeit und die stets offenen Türen und Ohren in den vergangenen zwei Jahren.

Wir wünschen allen Schülern schöne Sommerferien und natürlich auch dem Kollegium eine erholsame unterrichtsfreie Zeit!

SC