Projekte zur Suchtprophylaxe

Wie in den vergangenen Schuljahren laufen zur Zeit an der GSM immer wieder aktuelle Projekte zur Suchtprophylaxe:

Die Schüler der Klasse 9E nahmen an der Informations- und Sensibilisierungs-Kampagne der DAK zum Thema Alkohol bei Kindern und Jugendlichen teil und setzten mit Kreativität und ausdrucksstarken Bildern ein Zeichen gegen Alkoholmissbrauch.

Die Klasse 10C sagt auch in diesem Jahr „Nein“ zu Zigaretten. Das ist das Ziel von „Be Smart – Don`t Start“, einem bundesweiten Wettbewerb, der seit 22 Jahren erfolgreich Schülern vermittelt, dass Nichtrauchen der bessere Lebensstil ist. Die Aufgabe ist es, als Klassengemeinschaft für ein halbes Jahr komplett rauchfrei zu bleiben.

GH