Kooperation mit ArcelorMittal

ArcelorMittal Duisburg und die Gesamtschule Meiderich haben am 31.08.2012 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. ArcelorMittal möchte junge Menschen für seine Industrie und sein Unternehmen interessieren, um mittel- und langfristig den Bedarf an geeigneten und gut qualifizierten Mitarbeitern zu decken. ArcelorMittal sieht sich darüber hinaus in der Pflicht, seine soziale Verantwortung gegenüber der Region und ihren jungen Menschen wahrzunehmen.

Die Gesamtschule Meiderich erhofft sich eine weitere Verbesserung der Berufsorientierung und eine lebensnahe Vorbereitung auf das Berufsleben. Sie möchte die Potenziale, die diesbezüglich im Schulprogramm angelegt sind, im Interesse der Schülerinnen und Schüler nutzen.

Unterricht, Berufswahlorientierung und die Lehrerschaft bilden laut Vertrag die Ebenen der Kooperation.

Vertragsunterzeichnung ArcelorMittal

Auf dem Foto unterzeichnen Frau Dr. Hirsch (ArcelorMittal) und Schulleiter Bernd Beckmann den Vertrag.