Solidarität- Frieden- Freiheit

Die Schülerinnen und Schüler der GSM wollten ein Zeichen für den Frieden setzen. Auch sie belastet der Krieg in Osteuropa. Mit dem “ Friedenstaube – Zeichen“ haben die jungen Leute jahrgangsübergreifend ihre Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck gebracht.

GH

WKIII setzt sich erfolgreich durch

Fussball Schulmannschaft 2022 - WKIII

Mit zwei eindrucksvollen Siegen im Gepäck kehrte unser WKIII-Fußballteam der Jungen am vergangenen Donnerstag aus Oberhausen zurück und qualifizierte sich damit für die Bezirksmeisterschaft.
Im ersten Spiel gewann unsere Mannschaft überlegen mit 4:0 gegen die Sophie-Scholl-Gesamtschule aus Oberhausen und legte damit den Grundstein fürs Weiterkommen. Da die Oberhausener Gesamtschule allerdings auch ihr zweites Spiel gegen das Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel verlor, kam es zu einem echten Endspiel um die Kreismeisterschaft. Aber auch in der Begegnung gegen das Weseler Gymnasium ließ unsere Elf keine Zweifel aufkommen und gewann verdient mit 3:0 Toren.
Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung und viel Erfolg in der nächsten Runde!

KT

Tour de France

„Was machen wir nach der letzten Klassenarbeit?“ – Eine Frage, die jede Lehrkraft kennt, insbesondere von Abschlussklassen.

Um dieser Frage entgegenzuwirken, beschäftigt sich der WP1 Kurs Französisch des Jahrgang 10 mit der geographischen Vielfalt Frankreichs. In Gruppenarbeiten recherchieren die Schüler die Besonderheiten einzelner Regionen, z. B. der Camargue, der Bretagne oder der Normandie, und stellen diese mit Powerpoint-Vorträgen vor.

Von Langeweile auf den letzten Metern bis zum Abschluss kann also keine Rede sein!

Alle Französisch-Lerner zeigten sich bisher äußerst motiviert (schließlich gibt es auch eine Note 😊). Aber auch das eigenständige Arbeiten macht allen Spaß. Und so freuen wir uns in den nächsten Wochen auf unsere persönliche „Tour de France“ durch Frankreich mit all seinen Facetten!

Allen Beteiligten „Bon courage“!

DG

Schule ohne Rassismus im DuG-Unterricht

Motiviert durch den Projekttag am 09.03.2022 entwickelte der WP1-Kurs „Darstellen und Gestalten“ des Jahrgangs 7 Spielszenen, in denen das Thema Rassismus in unterschiedlichen Alltagssituationen, zum Beispiel beim Einkaufen, behandelt wurde.

Eindrucksvoll zeigten die Schüler und Schülerinnen in ihren kurzen Inszenierungen, dass an unserer Schule kein Platz für Rassismus und Diskriminierung ist.

Alle Beteiligten waren sich am Ende einig: Diese Problematik ist zu wichtig, um sie nur an einem Projekttag zu bearbeiten. Eine Auseinandersetzung mit diesem Thema ist auch im regulären Schul- und Alltagsleben notwendig!

DG

Vocatium Duisburg 2022 

Klassen der Jahrgangsstufe 9 nahmen am 27.04.2022 an der Fachmesse für Ausbildung & Studium, Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien sowie Institutionen mit jungen Menschen zum Thema Berufswahl teil. Alleinstellungsmerkmal der Vocatium waren gut vorbereitete und terminierte Gespräche zwischen Schülern und Ausstellern. Außerdem motivierte der Veranstalter die Jugendlichen ihre Talente zu erkennen, zu entwickeln und ihre Berufs- und Studienwahl gut vorzubereiten.

GH