Schüler erhalten Diplome

Auch im 1.Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 haben 7 Schüler der GSM erfolgreich an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

„Das DELF-scolaire (Diplôme d`Etudes des langue Française) ist eine international anerkannte Prüfung in französischer Sprache. Sie schult in den vier Kompetenzbereichen Hörverständnis, Lesefähigkeit sowie mündlicher und schriftlicher Ausdruck. Sie ist für Schüler der Sekundarstufe I und II bestimmt und wird in Zusammenarbeit mit den Bildungsministerien der 16 Bundesländer angeboten … Die Prüfungen beinhalten die Niveaustufen (A1 bis B2).“

Wegen des Lockdowns mussten die Schüler dieses Mal besonders lange auf ihre wohlverdienten Diplome warten. Samya Chadmi, Keysha Coemert, Ousmane Gadjigo, Sara Salman, Jael Tatchi und Yasmine Zouhir (siehe Foto) – alle Schüler der letztjährigen 7. Klassen – bestanden die A1-Prüfung. Dabei schnitt Jael aus der 7B mit 91/100 Punkten besonders gut ab.
Leon Henkel (damals 9B / nicht auf dem Foto) bestand die A2-Prüfung.

Ihnen allen gratulieren wir ganz herzlich und hoffen, dass dieses Jahr die engagierten Schüler für diese Zusatzqualifikation in Form von Delf-Prüfungen wieder erfolgreich werden.

BP

GSM dank Lichtgeschwindigkeit online

Lange haben wir darauf gewartet: Nachdem bereits im Sommer 2017 entsprechende Kabel bis ins Schulgebäude der GSM verlegt worden waren, sich dann aber lange nichts mehr tat, sind wir nun endlich an den Glasfaser-Zugang angeschlossen worden.

Das bedeutet für das Schülernetz an der Westender Straße einen enormen Schritt nach vorne bei der Online-Verbindung ins und vom Internet, denn die neue symmetrische 100Mbit-Glasfaseranbindung hat eine viel höhere Kapazität als der bisherige Zugang. Vor allem die Erreichbarkeit des IServ W hat deutlich gewonnen, was in Zeiten von möglichem Distanzlernen sehr willkommen ist!

FR

Unterrichtsfreier Studientag (SchiLF)

Am Mittwoch, 23.09.2020, findet ganztägig eine schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF) statt. Für die Schüler ist dieser Tag ein unterrichtsfreier Studientag. Sie werden dafür von den Fachlehrern rechtzeitig vorher oder auch über IServ mit Aufgaben versehen.

Gedanken und ihre Darstellung

Der Lockdown im vergangenen Schuljahr hat uns alle schwer beeindruckt! Welche Gedanken, Fragen und Ängste sich während dieser Zeit in unseren Köpfen breitgemacht haben, hat David Donkor (jetzt 10F) dargestellt – ein sehr anschauliches und beeindruckendes Ergebnis des Distanzunterrichts.

NR

Großer Abschied an der GSM

Mit Beginn der Sommerferien wurden zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus dem GSM-Kollegium verabschiedet. Viele von ihnen haben teilweise über Jahrzehnte das Gesicht unserer Schule geprägt und die GSM aktiv mitgestaltet. Sie werden eine große Lücke im Kollegium hinterlassen.
In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet haben wir Monika Schubert, Werner Nittel, Jochen Lechtenböhmer, Sabine Ungerechts, Peter Voit sowie Jutta Schöwing und Elsbeth Kopfermann.
Auch die Kollegen Bernhard Schauws und Sebastian Haag sagen der GSM Lebewohl. Sie wechseln zum Schuljahresanfang an andere Schulen.
Ebenfalls wurden Laura Proell, die das Kollegium als Fellow bei Teach-First unterstützte, und die Referendarin Merve Tan-Iscan verabschiedet.

Wir wünschen Euch allen von Herzen alles Gute für Eure Zukunft und danken für Eure tolle Arbeit und Euer großes Engagement an der Gesamtschule Meiderich!

Bis zu einem Wiedersehen – Eure GSM