Klasse 11-13

Gymnasiale Oberstufe

Die Oberstufe der GSM

Je nach erreichtem Schulabschluss gehen mehr als 40 Prozent unserer Schüler nach der 10. Klasse in die „gymnasiale Oberstufe“, die übrigen in eine Berufsausbildung oder eine andere schulische Laufbahn über.

Durch die hohe Zahl von Schülern, welche die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Meiderich besuchen, ist die Schule seit Jahrzehnten in der Lage, ein umfassendes Angebot an Grund- und Leistungskursen in allen wesentlichen Fächern anzubieten. Durch Kooperation mit anderen Oberstufen in Duisburg wird das Angebot nochmals erweitert, sodass auch in der Oberstufe beinahe jede individuell gewünschte Schullaufbahn verwirklicht werden kann.

Die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule wird nach den für alle gymnasialen Oberstufen in Nordrhein-Westfalen gültigen Richtlinien geführt und endet nach der Klasse 13 mit der „Allgemeinen Hochschulreife“, dem Abitur. Die Schule erstellt für alle am Besuch der gymnasialen Oberstufe interessierten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern eine eigene Informationsbroschüre und beginnt etwa ein Halbjahr vor Eintritt in die gymnasiale Oberstufe mit einer intensiven Beratung und Information über die weitere Schullaufbahn und Fächerwahl.

Informationen des Bildungsministeriums zur Oberstufe

Begleitend und ergänzend zu den Informationen am Info-Abend für Schüler und Eltern weisen wir auf dieser Seite auf einige wichtige Hilfsmittel hin, mit denen man die Laufbahn in der Oberstufe planen und auf Richtigkeit prüfen kann.

Zunächst verweisen wir auf die offizielle Publikation des Landes in der neuesten Fassung:
Oberstufen-Broschüre des Bildungsministeriums als PDF herunterladen

Außerdem stellt das Bildungsministerium das Programm LuPO als Planungs- und Beratungstool für die gymnasiale Oberstufe sowie eine kurze Anleitung für LuPO zur Verfügung:
ZIP-Datei mit LuPO und GSM-Beispielsdateien herunterladenKurzanleitung LuPO als PDF herunterladen

Hinweis: Bitte die verlinkte zip-Datei zunächst herunterladen und danach z. B. auf dem Desktop entpacken. Danach den neuen Ordner „LuPO“ auf dem Desktop öffnen und die Datei „LuPO_NRW_SV.exe“ starten. Das Programm bietet die verschiedenen GSM-Beispieldateien zur Auswahl an. Sollten Probleme mit dem Extrahieren / Entpacken auftreten, findet man hier ein kostenloses Programm: 7-Zip

Stufenleitung und Beratung

Jede Jahrgangsstufe wird von zwei Beratungslehrern betreut, die in ihrer Funktion als Stufenleiter den bisherigen Klassenlehrer ersetzen. Sie beraten die Schüler z. B. bei ihren Laufbahnentscheidungen, kontrollieren die Einhaltung der Belegungsbedingungen und sind erste Ansprechpartner bei der Entschuldigung von Fehlstunden, Klausurversäumnissen oder Beurlaubungen.

Kursangebot

In der Einführungsphase findet der Unterricht in dreistündigen Grundkursen statt, Ausnahme sind die neu einsetzenden Fremdsprachen, die vierstündig unterrichtet werden. An der GSM sind dies regelmäßig Spanisch und Japanisch (als KOOP-Kurs). Zusätzlich werden in der EF Vertiefungskurse (zweistündig) in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten, die zur erfolgreichen Mitarbeit in der Oberstufe und zur besonderen Förderung beitragen sollen.

Zur Qualifikationsphase wählen die Schüler zwei Fächer als Leistungskurse, die fünfstündig unterrichtet werden. Durch die Teilnahme an der stadtweiten Kooperation weiterführender Schulen in Duisburg sind an unserer Schule auch eher seltene Leistungskurs-Fächer wie Kunst oder Sport wählbar.

Unterstützung und Förderung in der Oberstufe

Den Schülern der Oberstufe steht das schuleigene Medienzentrum als exklusiver Arbeits- und Aufenthaltsraum in ihren Freistunden und Pausen zur Verfügung. Die im zweiten Halbjahr der Q1 obligatorisch anzufertigende Facharbeit wird bereits im Jahrgang EF durch eine sog. „kleine Facharbeit“ vorbereitet. Alle Schüler des Jahrgangs Q1 sammeln an selbst gewählten Praktikumsstellen vor den Sommerferien Berufserfahrungen, die sie in einem Praktikumsbericht reflektieren. Zusätzlich kommen monatlich Berufsberater des Arbeitsamtes für Sprechstunden vor Ort in die Gesamtschule Meiderich. In Kooperation mit der AOK Rheinland finden alljährlich Seminartage zum Bewerbungstraining statt. In enger Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen bieten die Programme „Chance hoch 2“ und „Talentscouting“ Hilfestellungen auf dem Weg zum Studium.

Zusätzlich wird das Oberstufenleben geprägt durch verschiedenste Veranstaltungen vom Crash-Kurs-NRW über Aufführungen der Literaturkurse der Q1, Studienfahrten, Ausflüge und Exkursionen, Teilnahme an künstlerischen Wettbewerben oder am „Planspiel Börse“ bis hin zur feierlichen Abiturverleihung sowie diversen anderen Events.

Oberstufen-Flyer der GSM als PDF herunterladen