Freundschaft ist …bunt!

Jetzt waren Kreativität und Einfallsreichtum unserer Schüler gefragt. Die Schüler beteiligten sich am 47. Internationaler Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken zum Thema „Freundschaft ist …bunt!

In Bildern konnten die Schüler der Jahrgangsstufen 8 und Q2 zeigen, was für sie wahre Freundschaft ausmacht, warum wahre Freunde wichtig sind und was sie sonst noch mit dem Thema verbinden. Ratefüchse der 8. Klasse konnten außerdem das Quiz lösen und an einer örtlichen Verlosung teilnehmen.

GH

Virtuosen von Morgen

Am 02.02.17 lud die Gesamtschule Meiderich zu dem von Schülerinnen und Schülern des Musikkurses des Jahrgangs EF organisierten Konzert ein, welches im Rahmen des schulübergreifenden Musikprojektes „School of Classic“ stattfand. Unsere Schule hatte das Vergnügen und die Ehre, dem Jungsolisten Krisztián Palágyi (Virtuosen von Morgen) eine Bühne bieten zu können, auf der er sein umfangreiches musikalisches Talent zur Schau stellte sowie das zahlreich erschienene Publikum mit seiner Vielzahl an Stücken begeisterte.
Wir bedanken uns herzlich sowohl bei dem Solisten als auch bei den Gastgebern, im speziellen dem Musikkurs des Jahrgangs EF, welcher unter der Leitung des Lehrers Herrn Hilbricht das Konzert in dieser Form erst möglich machte.

Die nächste Begegnung wird das am 3. März stattfindende Abschlusskonzert des Projektes „School of Classic/Virtuosen von Morgen“ in der Mercatorhalle sein.

Nick Stengl und Florian Wierck (EF)

Glück auf Zukunft!

Jahrhundertelang bestimmte der Steinkohlenbergbau das Leben im Ruhrgebiet und im Saarland. Ende 2018, wenn die letzten Steinkohlenbergwerke geschlossen werden, enden 250 Jahre Industriegeschichte. „Glück auf Zukunft!“ würdigt den Bergbau und gibt durch das Projekt Impulse für die Zeit danach. Beim Schülerwettbewerb „Förderturm der Ideen“ bekamen die Schüler des Jahrgangs Q1 die Chance, diese Veränderung selbst aktiv zu gestalten. Sie beschäftigten sich mit der Frage „Was würdet ihr in eurer Umgebung und eurem Stadtviertel verbessern?“, entwickelten zahlreiche Ideen zu den Themen „Lebenswerte Stadt und gute Nachbarschaft“ und hoffen auf ein gutes Ergebnis.

GH

Lesewettbewerb im Duisburger Forum

Am Sonntag, den 19.02.2017, entführte Leonie Hein aus der Sportklasse 6f die Zuhörer und die Jury für einige Minuten in die Welt ihres ausgewählten Romans ICH BIN EIN GENIE UND UNSAGBAR BÖSE von Josh Lieb. Applaus!!!

Leonie Hein (6F)

 

NR