Schülervertretung

Die SV stellt sich vor:

SchülersprecherJoel RodenJoel Roden
Stellvertretende SchülersprecherinMiriam MartensMiriam Martens

GSM_SV_logo_mit_ring_colWir beide sind die für das Schuljahr 2016/2017 gewählten Schülersprecher und bilden zusammen mit dem Schülerrat die Schülervertretung (SV) der Gesamtschule Duisburg-Meiderich. Unsere Aufgabe ist es, Wünsche, Interessen  und Anliegen der Schüler an die Lehrer und die Schulleitung weiterzugeben und gemeinsam an einer möglichen Umsetzung zu arbeiten. Wir möchten die fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schüler fördern. Wir werden Ideen umsetzen und Aktionen planen, damit wir zeigen können, dass Schule viel mehr als „nur“ Lernen ist. Wir können als Gemeinschaft einiges bewirken und viele Ideen umsetzen, darum wollen wir aktiv am Schulleben teilnehmen.

Um eure Ideen und Vorschläge umsetzen zu können, ist es sehr wichtig, dass ihr eure Klassen- oder Kurssprecher über eure Anliegen informiert, damit sie eure Ideen bei der nächsten SV-Sitzung vorstellen und wir dort gemeinsam Umsetzungsmöglichkeiten erarbeiten können.

Außerdem ist die Schülervertretung nicht nur für Aktionen da, sondern auch für die Verständigung zwischen Lehrern und Schülern. Bei Problemen mit einem Lehrer oder anderen schulischen Sorgen bieten wir an, vermittelnd mit den beteiligten Personen darüber zu sprechen, alle Schüler können dafür jederzeit zu uns kommen. Gemeinsam finden wir eine Lösung und unterstützen uns gegenseitig.

Bei unserer Arbeit unterstützen uns als SV-Verbindungslehrer hilfreich Frau Baylar, Frau Geschke und Frau Wülbeck.

Weitere rechtliche Informationen zum Thema „Schülervertretung“ wie z.B. den SV-Erlass findet man auf der Webseite des Schulministeriums NRW.