Einmal „Silber“ im Tischtennis

Das Mädchen- und Jungenteam der Wett-kampfklasse III (2004 – 2006) nahmen am 10.12.2018 am Finale um die Regierungs-bezirksmeisterschaft in Düsseldorf teil. Beide Mannschaften waren als Bezirks-meister für diese Endrunde im Deutschen Tischtennis Zentrum qualifiziert.

Die Mädchen spielten in einer Runde mit drei Gymnasien aus Essen, Remscheid und Düssel-dorf. Am Ende war die Entschei-dung sehr eng. Unser Team gewann die ersten beiden Paarungen und musste sich im letzten Spiel nur knapp geschlagen ge-ben.

Herzlichen Glückwunsch zur Vize-Meisterschaft 2018!

Die Jungen waren in einer Gruppe mit Gymnasien aus Neuss, Essen und Mönchengladbach. Zum Auftakt stand leider eine knappe 4:5-Niederlage gegen die Schüler aus Mönchengladbach. Die beiden folgenden Partien gingen dann deutlicher gegen starke Gegner verloren, sodass es hier nur zum 4. Platz reichte.

Insgesamt gab es spannende Spiele mit zum Teil herausragende Leistungen zu sehen.

Mädchen: Charlotte Grütjen, Fabienne und Celine Agafonow, Meliksima Kaymis (NRW-Sportklasse 7F), Sude Gök, Leonie Hein (NRW-Sportklasse 8F)Jungen – Ben Brüggemann,Stefan Emrich, David Donkor, Pascal Mahn, Julian Schwarz und Anton Serdyuk(NRW-Sportklasse 8F), Damian Dobrowolski (9C)
Jungen: Ben Brüggemann, Stefan Emrich, David Donkor, Pascal Mahn, Julian Schwarz und Anton Serdyuk (NRW-Sportklasse 8F), Damian Dobrowolski (9C)

KE