GSM in Europa vernetzt

 

Vom 02.-08.09.2018 nahmen aus unserem Kollegium Frau Gonska und Herr Wessels in Alicante an einem Erasmus-Plus-Seminar teil. Wir haben gelernt, welche Möglichkeiten von Schulpartnerschaften es innerhalb der Europäischen Union gibt und wie man diese realisieren kann. Unser ausgesprochen netter Seminarleiter Ángel Gallardo López tat alles dafür, dass wir dem zu vermittelnden Stoff folgen konnten und auch unsere Gruppenarbeiten erfolgreich meisterten.

Neben dem theoretischen Teil besuchten wir vor Ort verschiedene Schulen und unterhielten uns mit spanischen Lehrern, die alle sehr aufgeschlossen waren. Nach Seminarende organisierte unser Seminarleiter für uns noch einige kulturelle Aktivitäten. So besuchten wir zum Beispiel das Castillo de Santa Bárbara, eine Burg, die voller Legenden und Geschichten steckt.

Insgesamt verbrachten wir eine zwar arbeitsintensive, aber auch sehr interessante und abwechslungsreiche Woche in Alicante, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

WL