Kopfplastik aus Ton

Die Schüler der Jahrgangsstufe EF entdeckten im Kunstunterricht bei Herrn Kocks Vielfalt und künstlerische Möglichkeiten des Materials Tonerde und stellten aus dem Ton Kopfplastiken mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken her. Der ganze Mensch in seinen unsichtbaren wie sichtbaren Befindlichkeiten spiegelt sich im Gesicht wider, es ist für den aufmerksamen Beobachter ein Abbild von Leib, Seele und Geist des Menschen.

KK