Chemie lebensnah – Strom aus der Zitrone!

Dass Chemie nicht immer nur theoretisch und trocken sein muss, konnten die Schüler des Chemie-E-Kurses der Klasse 9B erleben. Im Schülerexperiment entwarfen und bauten sie selbstständig eine funktionierende Zitronenbatterie. Das abstrakte Konzept eines galvanischen Elements zur Spannungserzeugung konnten sie so mit einfachen Alltagsgegenständen praktisch umsetzen und dokumentieren.
Fazit: „Das hilft nicht nur dem Verständnis, sondern riecht auch noch gut!“

CH