Aktion Glasklar

Der Alkoholkonsum ist in Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten insgesamt zurückgegangen. Weniger deutlich ist dieser positive Trend bei exzessiven Trinkformen unter Kindern und Jugendlichen. Dies bereitet vielen Eltern und Lehrkräften Sorgen, da der Alkoholmissbrauch kurz-, mittel- und langfristig schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen kann. Diesen riskanten Konsummustern vorzubeugen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die gemeinsam mit vielen Beteiligten angegangen werden sollte. Daher möchten Schüler der Klasse 8D Sie heute mit Kreativität und ausdrucksstarken Bildern auf diese Präventionsmaßnahmen hinweisen und unsere Schule zu einer Beteiligung einladen.

GH