Zwischenbilanz Lernen 25

GSM-Schulleiter Herr Beckmann besuchte am 21.02.2018 zusammen mit interessierten Kolleginnen und Kollegen unserer Schule die „Zwischenbilanz Lernen 25“-Tagung an der Erich-Kästner-Gesamtschule in Hamborn.

In 58 Workshops und Vorträgen tauschten sich ca. 160 Kolleginnen und Kollegen der fünf an „Lernen 25“ beteiligten Duisburger Projektschulen über aktuelle Herausforderungen des digitalen Lehrens und Lernens aus. Die Workshops wurden von Lehrerinnen und Lehrern, aber auch von Mitarbeitern der Universität Duisburg-Essen geleitet. Die Gesamtschule Duisburg-Meiderich ist mit den Kollegen Hilbert („Schuleigener Medienpass“), Kammsties („Planungsschritte auf dem Weg zum schuleigenen Medienbildungskonzept“) und Wilski („BYOD im NW-Unterricht“) vertreten.

KA/HE