Schulkunstaustellung eröffnet

Am 09.03.2017 fand zum 25. Mal die „Schulkunstausstellung“ in Duisburg-Meiderich statt. Die Begründer dieser Ausstellung, Herr Hast und Herr Schreiner, wurden für ihre Arbeit vom Schulleiter Herrn Beckmann ausdrücklich gelobt und mit Blumensträußen ausgezeichnet. Herr Risch vom AKSUS plädierte dafür, dass auch in Zukunft viele verschiedene Aktivitäten dazu beitragen sollen, dass das „Schulkunstprojekt“ innovativ bleibt und große Aufmerksamkeit hervorruft.

GH

Alkoholprävention

Schüler der Klasse 8C mit ihren Klassenlehrern O. Gleich und T. Wessels

Das Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung hat ein „Projekt für Alkoholprävention“ ausgeschrieben, das für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 – 16 Jahren entwickelt worden ist. Im Unterricht soll die Problematik „Alkoholreiz – Risiko“ ausführlich thematisiert und diskutiert werden. Das wurde in der Klasse 8c als Thema ausführlich behandelt in der Hoffnung, dass die Schüler durch die Auseinandersetzung mit der Alkohol-Problematik eine positive Bewusstseinsveränderung erfahren.

GH

Gegen Diskriminierung!

Die Schülerin der Jahrgangsstufe Q2 hat sich mit den Möglichkeiten, gegen Diskriminierungen durch Aufklärung vorzugehen, beschäftigt. Beim Inhalt des Projektes geht es im Wesentlichen um die Auseinandersetzung mit rassistischen Vorurteilen und Diskriminierungen. Ziel des Projektes sind die kritische Aufklärung und die sich anschließende Reflexion über den Zustand der Gesellschaft. Die Schülerin hat die Projektergebnisse durch eine qualitativ überzeugende selbstgestaltete Informationsbroschüre evaluiert.

GH

Mädchen der 5F im Landesfinale!

Zwei Mädchen- und zwei Jungenteams der beiden NRW-Sportklassen nahmen am Montag, 06.03.2017, am Bezirksturnier im Tischtennis-Rundlauf-Turnier Milchcup 2017 der Klassen 5 und 6 teil.

Alle Jahrgangsmeister der teilnehmenden Schulen aus den Städten Duisburg, Moers, KampLintfort, Kleve, Essen und Oberhausen spielten diesen Wettbewerb in der Sporthalle der Gesamtschule Emschertal in Duisburg-Neumühl aus.

Unsere Schüler präsentierten sich gut vorbereitet und erreichten mit 3 Teams jeweils das Finale!

Für die GSM waren erfolgreich an der Platte:

5F Mädchen: Celine und Fabienne Agafonow, Charlotte Grütjen, Meleksima Kaymis, Sila Uluocakli – 1. Platz und damit für das Landesfinale in Düsseldorf qualifiziert!!!

5F Jungen: Alexej Chauser, Dominic Dahmen, Timo Dangeleit, Robin Hovermann, Nathaniel Paletta – 2. Platz

6F Mädchen: Sude Gök, Leonie Hein, Jeanette Hoffmann, Tuana Kaplan, Maria Zihfrid – 2. Platz

6F Jungen: Angelos Avramis, Stefan Emrich, Pascal Mahn, Justin Padovano, Julian Schwarz – im Viertelfinale leider ausgeschieden

Wir gratulieren unseren Schülern zu dieser erfolgreichen Teilnahme!

KE